Luft und Fliegen: Kunstausstellung in Mülheim a.d.Ruhr


Höher als alle Vögel fliegen Wunsch und Hoffnung.

Aus Java

Durch Danny’s Beitrag auf wahlheimat.ruhr bin ich auf die Ausstellung „AnDer Luft“ in Mülheim an der Ruhr aufmerksam geworden, wo sich neben Luftschiff „Theo“ in voller Schönheit auch interessante Ausstellungsstücke und Installationen rund um das Thema „Luft und Fliegen“ bewundern lassen.

An einem kalten Freitagnachmittag habe ich die Ausstellung besucht, auch wenn ich fast umgedreht wäre, als auf dem Aushang „zur Zeit geschlossen“ steht. Lasst euch nicht verwirren! Die Ausstellung ist trotz Aushang zu den angegebenen Zeiten geöffnet! Der Zugang zur Luftschiffhalle führt nicht durch das Gebäude, sondern außen herum, wo euch ein Mitarbeiter abholt und zur Halle begleitet.

Nicht verwirren lassen! Die Ausstellung findet statt und ist zu den angegeben Zeiten nicht geschlossen.

Schon die riesige 4140qm große Halle ist sehr beeindruckend, aber mein Highlight ist „Theo“, dass Prallluftschiff. Die Installationen der acht Künstlerinnen und Künstler setzen sich mit Themen Luft und Raum und der Fliegerei in verschiedenen Facetten auseinander – mal nachdenklich, mal einfach wunderschön. Wirklich poetisch finde ich die Installation „Flug der Libelle“, eine Installation von 24 überdimensionalen Libellenflügeln, die sanft wippen, wenn man am Bändchen zieht (Uwe Dieter Bleil: „Flug der Libelle“), und die Installation „Luftschiff“ aus Zwirn (Helmut Koch: „Luftschiff“ aus Zwirn).

Helmut Koch: „Luftschiff“ aus Zwirn

Und hier die Infos für euren Besuch:

Werbeseite von „Theo“

Vernissage der Ausstellung: 19.01.2019 16.00 Uhr
Finissage der Ausstellung: 2. März 2019 16.00 Uhr

Anfahrt: Luftschiffhalle Lilienthalstr. 8, 45470 Mülheim an der Ruhr
Parken kann man vor Ort.

Zu folgenden Öffnungszeiten könnt ihr die Ausstellung besuchen: freitags von 17.00 bis 20.00 Uhr / samstags von 11.00 bis 17.00 Uhr / sonntags von 11.00 bis 14.00 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos.
Weitere Infos gibt es im Veranstaltungskalender von Mülheim an der Ruhr, im Lokalkompass

« ~|~ »

Kommentar verfassen